RADIO-
STRALAU

logo-rudi

logo2

Eberhard Baumann

Ebo Baumann

 

Eberhard (Ebo) Baumann stellte seine Aquarelle im Nachbarschaftsclub „Nixenkai", auf der Stralauer Halbinsel und im „RuDi" aus. Ebo, wie ihn seine Freunde und Kollegen nannten, war lange Jahre Chefgrafiker des Fernsehens der DDR, später arbeitete er freischaffend, auch für Verlage und Zeitschriften. Er starb 2013 in Berlin. Im „RuDi" und im „Nixenkai" (http://www.kultstral.de/kultstral_archiv/kultstral_27/html/aktuell_neuigkeiten.html )stellte er 2005 seine wunderbaren Arbeiten über die Insel Hiddensee aus. Das Heimatmuseum seiner Geburtsstadt Neukirchen (Erzgebirge) bewahrt eine Vielzahl seiner Ortsansichten.

 

 


Suche | Impressum

© 2011 - BBB e.V.