RADIO-
STRALAU

logo-rudi

logo2

Winterbilder - Ulrike Guminski-Reimann

20161209-Winterzeit

 

Ulrike Guminski-Reimann stellt ihre Werkreihe „Winterbilder“ zum Jahreswechsel 2016/17 im „RuDi“ aus. Frau Guminski-Reimann zu ihren Bildern: „Die Bildreihe thematisiert die Schnittstelle zwischen regionaler Realität, traditioneller Winter-Romantik und internationalen kulturellen Einflüssen, denen wir täglich ausgesetzt sind.“

Bei der Vernissage geht die Künstlerin auf die hier angewendete Malweise ein. „Die Schönheit des Winters, seine Ruhe und Harmonie kommen in spezifischer Weise durch die Interferenz der zarten Linien komplementärer Farben auf weißem Grund zum Ausdruck.“

Frau Guminski-Reimann studierte 1997 bis 2002 Malerei und Bildhauerei an der Staatlichen Hochschule für bildende Künste – Städelschule, Frankfurt am Main und war Meisterschülerin bei Prof. Peter Angermann.

 


Suche | Kontakt | Impressum

© 2011 - BBB e.V.